Projektinfo Gerüste

Traggerüst für Snowboard-Schanze 

Bauvorhaben Snowboardschanze im Bau

Snowboardschanze

 

 

 

Herstellung einer Rampe für eine Snowboard Veranstaltung auf dem Pratergelände in Wien.

 

 

Auftraggeber
 

KAISER Baugesellschaft mbH, A-8502 Lannach.

 

 

Auftrag SIGMA KARLSRUHE
 

Standsicherheitsnachweise für die Gerüstkonstruktion.

 

 

Konstruktionsbeschreibung
 

Für die Durchführung einer Snowboard Veranstaltung vor dem Wiener Prater sollte eine Gerüstkonstruktion mit den Abmessungen LxBxH = 55x19x30 m errichtet werden. Als Gerüstmaterial mußten Vertikalrahmen, Gerüstbeläge, Vertikaldiagonalen eines üblichen Fassadengerüstes sowie Gitterträger mit angekuppelten U-Profilen zur Aufnahme der obersten Belagebene verwendet werden. Hauptschwierigkeit war die Abtragung der Horizontallasten infolge Wind auf das vollständig bekleidete Gerüst.

 

 

Beteiligte SIGMA KARLSRUHE Mitarbeiter
 

Dipl.-Ing. Andreas Waag und Dr.-Ing. Karl-Christian Fröhlich.